screenshot (1)

Reparatur und Wiederherstellung Ihre Outlook- PST-Dateien !

  • Wiederherstellen von E-Mails , Kontakte, Aufgaben, Notizen, Aufzeichnungen und Zeitungen aus korrupten PST Outlook -Dateien , beschädigt oder unzugänglich.
  • Kompatibel mit Outlook 2013 , 2010, 2007 , 2003, 2002 und 2000
  • Neue Version 5 bietet eine größere Vielfalt von Ausgabedateien (PST , MSG, EML , RTF, PDF , HTML)
 Download Microsoft Gold Partner

Mit dem Klick auf die Schaltfläche „Download“ (rechts) und die Installation von Outlook PST Repair (4,8 MB Download, EUR 99,99) bestätige ich, dass ich den Endbenutzer-Lizenzvertragund die Datenschutzbestimmungen dieser Website gelesen und akzeptiert habe.

Fehler in der Outlook PST-Datei

Microsoft Outlook ist ein beliebtes E-Mail-Programm, das von Millionen Computerbenutzern in der ganzen Welt verwendet wird. Dieses Programm speichert alle Ordner des Postfachs eines Benutzers in einer oder mehreren PST-Dateien. PST steht für „Personal Storage Table“. Immer mehr Benutzer verwenden die letzte Version, Outlook 2010, da sie im Allgemeinen zuverlässiger ist. Doch auch hier kann es zu einer Dateibeschädigung kommen und Benutzer werden vor allem beim Start mit Outlook PST-Fehlermeldungen konfrontiert.

Was verursacht einen Outlook PST Fehler ?

Outlook PST ErrorEine PST-Datei kann aus verschiedenen Gründen beschädigt werden. Um nur einige zu nennen: Der Hostserver wurde von einem Virus befallen, das System wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren oder es wurden aus Versehen bestimmte Daten gelöscht. Wenn die Outlook-Datei beschädigt wurde, ist das Postfach eines Benutzers möglicherweise nicht mehr zugänglich. In diesem Fall werden verschiedene Fehlermeldungen eingeblendet wie z. B. die folgende: „Outlook.pst Zugriff nicht möglich.“ Alternativ könnte die Meldung auch so lauten: „Kein Zugriff auf Datei ‘Pfad-Dateiname.pst’, Datenfehler (CRC-Prüfung).“ Zur Wiederherstellung der Dateien wird ein Outlook-Wiederherstellungstool benötigt.

Eine andere Meldung könnte so lauten: „abc.pst hat die maximale Größe erreicht.“ In früheren Versionen von Outlook war die maximale Dateigröße auf 2 GB beschränkt. Mit diesen Versionen erstellte Dateien wurden daher beschädigt, sobald der Grenzwert überschritten wurde. Verwenden Sie zur Reparatur dieser Dateien das Reparaturtool „scanpst.exe“, das sie mit der Suchfunktion im Start-Menü suchen können.

Häufige Outlook PST Fehler

Eine sehr häufige Outlook PST-Fehlermeldung lautet: „.PST ist nicht kompatibel mit dieser Persönlichen Ordner-Version.“ Sie tritt auf, wenn ein Benutzer versucht, eine PST-Datei einer früheren Version zu importieren. In früheren Versionen wurde das ANSI-Format verwendet, während aktuellere Versionen Unicode verwenden. Wenn die beschädigte Outlook-Datei ANSI unterstützt, können Sie in der neueren Version von Outlook ein neues ANSI-Format erstellen und die Informationen aus der beschädigten PST-Datei mit dem Import/Export-Assistenten in die neue Datei übernehmen.

In Outlook 2003 oder 2007 kann beim Start des Programms die folgende Fehlermeldung eingeblendet werden: „Laufwerk der Datei: Dateiname.pst wurde nicht gefunden.“ In diesem Fall können Sie nicht auf Ihre vorhandenen PST-Dateien zugreifen. Dieser Fehler kann auf eine beschädigte Outlook-Datei hinweisen oder der Server ist vorübergehend nicht erreichbar. Liegt der Grund in einer Beschädigung, sollten Sie zur Reparatur „scanpst.exe“ verwenden. Wenn das Problem damit nicht behoben werden kann, verwenden Sie ein Programm zur PST-Wiederherstellung.

Weitere häufige Fehlercodes oder Fehlermeldungen: „PST-Datei wurde beschädigt oder ist gesperrt“, „Outlook kann Ihre PST-Datei nicht finden“, „Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten“, „Ol97-Fehler beim Öffnen einer Verknüpfung mit einem Objekt in einer PST“ oder „XCLN Fehlermeldung. Öffnen der PST: Der Ordner konnte nicht geöffnet werden.“ Wenn eine dieser Fehlermeldungen angezeigt wird, ist Ihre PST-Datei wahrscheinlich bereits beschädigt. Führen Sie deshalb sofort eine Prüfung durch. Wenn möglich, sollten Sie die Dateien sofort mit einem anerkannten Reparaturprogramm reparieren.

Da sehr viele wichtige Daten in PST-Dateien gespeichert werden, wirken Outlook PST-Fehler häufig erschreckend. Sie sollten eine Fehlermeldung niemals ignorieren, da Sie ansonsten das Risiko eingehen, Ihre Daten endgültig zu verlieren. Legen Sie auch regelmäßig Sicherungskopien Ihrer E-Mail-Dateien an und informieren Sie sich über Software zur Reparatur von Outlook, um diese Probleme bei Bedarf beheben zu können.

Download PST repair

Mit dem Klick auf die Schaltfläche „Download“ (rechts) und die Installation von Outlook PST Repair (4,8 MB Download, EUR 99,99) bestätige ich, dass ich den Endbenutzer-Lizenzvertragund die Datenschutzbestimmungen dieser Website gelesen und akzeptiert habe.